Stadieneinteilung

Je nach Ausprägung des Befunds können verschiedene Schweregrade der Hämorrhoidalveränderungen unterschieden werden.

Diese werden typischerweise von Grad 1 bis 4 eingeteilt (s. Abbildungen). Dabei kann es im Verlauf der Erkrankungen durchaus zu Änderungen im Schweregrad kommen, d. h., dass durch einfache Maßnahmen in den ersten Stadien auch Verbesserungen zu erwarten sind.


Hämorrhoiden 1. Grades
(äußerlich nicht sichtbar)

 


Hämorroiden 2. Grades
(Vorfall beim Stuhlgang